B r ā h m a ṇ a婆羅門 形而上學占星術

न यॊनिर नापि संस्कारॊ न शरुतं न च संनतिः कारणानि थविजत्वस्य वृत्तम एव तु कारणम
सर्वॊ ऽयं बराह्मणॊ लॊके वृत्तेन तु विधीयते

Chinese

。。。 甲子 乙丑 丙寅 丁卯 戊辰 己巳 庚午 辛未 壬申 癸酉 甲戌 乙亥 丙子 丁丑 戊寅 己卯 庚辰 辛巳 壬午 癸未 甲申 乙酉 丙戌 丁亥 戊子 己丑 庚寅 辛卯 壬辰 癸巳 甲午 乙未 丙申 丁酉 戊戌 己亥 庚子 辛丑 壬寅 癸卯 甲辰 乙巳 丙午 丁未 戊申 己酉 庚戌 辛亥 壬子 癸丑 甲寅 乙卯 丙辰 丁巳 戊午 己未 庚申 辛酉 壬戌 癸亥 。。。

| | |

庚子 年
jǐ hài nián
Jahr der Metall-Ratte

庚子 年
新年好


Transkription des Chinesischen

Soweit nicht anderslautend angeführt, werden auf diesen Seiten alle Lautumschriften des Chinesischen in hànyǔ pīnyīn fāng àn 漢語拼音方案 wiedergegeben.

Hànyǔ Pīnyīn ist die 1956/57 in China eingeführte und 1982 seitens der ISO als internationaler Standard anerkannte Romanisierung des Hochchinesischen pǔ tōng huà 普通话. Hànyǔ Pīnyīn beinhaltet die Wiedergabe der Phonetik der chinesischen Sprache (Vier Töne) und bedient sich lateinischer Buchstaben.


引用


Die Zauberperle

Der Herr der gelben Erde wandelte jenseits der Grenzen der Welt. Da kam er auf einen sehr hohen Berg und schaute den Kreislauf der Wiederkehr. Da verlor er seine Zauberperle.

Er sandte Erkenntnis aus, sie zu suchen, und bekam sie nicht wieder. Er sandte Scharfblick aus, sie zu suchen, und bekam sie nicht wieder. Er sandte Denken aus, sie zu suchen, und bekam sie nicht wieder.

Da sandte er Selbstvergessen aus.
Selbstvergessen fand sie.

Der Herr der gelben Erde sprach: „Seltsam fürwahr, daß gerade Selbstvergessen fähig war, sie zu finden!“

莊子 南華眞經, Zhuang Zi Nan Hua Zhen Jing
Zhuang Zi, Das wahre Buch vom südlichen Blütenland, II. Exoterisches, Buch XII, Kapitel 4

Chinese

Traditionelle chinesische Metaphysik

Gleich zu Beginn sei nachhaltig darauf verwiesen, daß „China“ in „China“ nicht „China“ genannt wird - gleichsam „Indien“ in „Indien“ nicht „Indien“ heißt. (1) Jener in weiten Teilen der Welt selbstverständliche Terminus „China“ entfaltete, lautsprachlich den diversen chinesischen „Qin“- und „Jin“-Dynastien entlehnt, seine Verbreitung über die vorderasiatischen, dann europäischen und schließlich in die englischsprachigen Länder hinein. Der originäre und im Mutterlande an allen Orten vernehmbare Landesname lautet 中國 „Zhōng Guó“, welcher mit „Reich der Mitte“ präzise übersetzt wäre. (2)

Aufgrund der vieltausendjährigen Geschichte Zhōng Guós deuten allenfalls Sagen und Mythen einen Eindruck über die Ursprünge nicht weniger Disziplinen chinesischer Metaphysik an. (3) Weil nun die auf allen Ebenen gleichsam faszinierende wie erstaunliche Metaphysik e.g. des 易經 Yìjīng, (4) welches bereits einige Jahrtausende vor Christus entwickelt wurde, in der Tat für sich selbst spricht und nach wie vor bis auf längere Sicht weiteres so manchen strammen Rationalisten oder religiösen Fanatiker zu hartnäckiger Verdrängung veranlassen muß, wollen wir peu à peu die relevantesten Bereiche der „Scharlatanerie“ chinesischer Coleur ein wenig beleuchten.

Story Title

石獅。 雌性。 (shíshī, cixing)石獅。 雌性。

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Donec molestie. Sed aliquam sem ut arcu. Phasellus sollicitudin. Vestibulum condimentum facilisis nulla. In hac habitasse platea dictumst. Nulla nonummy. Cras quis libero. Cras venenatis. Aliquam posuere lobortis pede. Nullam fringilla urna id leo. Praesent aliquet pretium erat. Praesent non odio. Pellentesque a magna a mauris vulputate lacinia. Aenean viverra. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos hymenaeos. Aliquam lacus. Mauris magna eros, semper a, tempor et, rutrum et, tortor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Donec molestie. Sed aliquam sem ut arcu. Phasellus sollicitudin. Vestibulum condimentum facilisis nulla. In hac habitasse platea dictumst. Nulla nonummy. Cras quis libero. Cras venenatis. Aliquam posuere lobortis pede. Nullam fringilla urna id leo. Praesent aliquet pretium erat. Praesent non odio. Pellentesque a magna a mauris vulputate lacinia. Aenean viverra. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos hymenaeos. Aliquam lacus. Mauris magna eros, semper a, tempor et, rutrum et, tortor.

石獅。 雄性。 (shíshī, xiongxing)石獅。 雄性。

Story Title

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Donec molestie. Sed aliquam sem ut arcu. Phasellus sollicitudin. Vestibulum condimentum facilisis nulla. In hac habitasse platea dictumst. Nulla nonummy. Cras quis libero. Cras venenatis. Aliquam posuere lobortis pede. Nullam fringilla urna id leo. Praesent aliquet pretium erat. Praesent non odio. Pellentesque a magna a mauris vulputate lacinia. Aenean viverra. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos hymenaeos. Aliquam lacus. Mauris magna eros, semper a, tempor et, rutrum et, tortor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Donec molestie. Sed aliquam sem ut arcu. Phasellus sollicitudin. Vestibulum condimentum facilisis nulla. In hac habitasse platea dictumst. Nulla nonummy. Cras quis libero. Cras venenatis. Aliquam posuere lobortis pede. Nullam fringilla urna id leo. Praesent aliquet pretium erat. Praesent non odio. Pellentesque a magna a mauris vulputate lacinia. Aenean viverra. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos hymenaeos. Aliquam lacus. Mauris magna eros, semper a, tempor et, rutrum et, tortor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Donec molestie. Sed aliquam sem ut arcu. Phasellus sollicitudin. Vestibulum condimentum facilisis nulla. In hac habitasse platea dictumst. Nulla nonummy. Cras quis libero. Cras venenatis. Aliquam posuere lobortis pede. Nullam fringilla urna id leo. Praesent aliquet pretium erat. Praesent non odio. Pellentesque a magna a mauris vulputate lacinia. Aenean viverra. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos hymenaeos. Aliquam lacus. Mauris magna eros, semper a, tempor et, rutrum et, tortor.

Fußnoten
  1. Entsetzlich provinzielle Terminus-Verstümmelung made in Germany: „Schiena“ (e.g. Konrad Adenauer). (Nicht nur) dem Sinologen sträuben sich die Haare.
  2. Es war dem Autor persönlich wichtig, diese Korrektur expressis verbis anzumerken. Dem chinesischen Selbstverständnis liegt großer Stolz inhärent, allerdings bezieht sich dieser weniger auf bestimmte Dynastien der chinesischen Historie, als vielmehr und im Wesentlichen auf die Leistungen des chinesischen Volkes an sich und seine vieltausendjährige Geschichte. Zum Ausdruck kommt dies u.a. in der Selbstdefinition des „Reichs der Mitte“, welche ganz wörtlich zu nehmen ist. In älteren chinesischen Weltkarten wurde 中國 Zhōng Guó in der Tat ins Zentrum der Welt gesetzt. Für einen „Mittelreichler“ ist Zhōng Guó gewissermaßen heiliger Boden.
  3. Die aktuell (wissenschaftlich) verifiziert älteste chinesische Schrift, die Jiahu-Schrift 贾湖契刻符号 (jiǎhú qìkè fúhào), entstammt der Zeit um 6600 v.Chr.
    <cite> URL: https://de.wikipedia.org/wiki/Jiahu-Schrift (Text aus 12/2015): „Jiahu-Schrift bezeichnet die 16 Markierungen auf prähistorischen Artefakten, die in Jiahu (Henan, China) gefunden wurden und zu der neolithischen Peiligang-Kultur gehören. Sie wurden auf eine Zeit um 6600 v.Chr. datiert. Einige Archäologen glauben, daß die Zeichen in einem Zusammenhang mit der Orakelknochen-Schrift stehen (z.B. die vergleichbaren Zeichen für ‚Auge‘, ‚Sonne‘, ‚Tag‘), aber einige zweifeln daran, daß sie überhaupt auf Schrift hinweisen.“ </cite>
    Marginal sei erwähnt, daß sich gar manche im wissenschaftlichen Gewande daher kommende Theorie problemlos mit der Phantasiewelt e.g. eines Karl May messen kann resp. diese bei Weitem übertrifft; vgl. hierzu bspw. die „Theorie des Supervulkans Toba“. Derlei Konstrukte schlagen drei Fliegen mit einer Klappe: Sie werden a) stets aus der gängigen Lehrmeinung abgeleitet, gehen b) mit dieser konform und dienen c) zu deren selbstimmunisierender Untermauerung. Dies und nur dies sind die Gründe, weswegen sie (nicht nur) bei „Experten“ eine gewisse Anerkennung finden. Quid est veritas?
  4. Die Ursprünge der Strukturen und Prinzipien des 易經 Yìjīng und mithin dessen Wurzeln liegen aktuellen (wissenschaftlichen) Erkenntnissen zufolge im zweiten bis dritten Jahrtausend vor Christus.
  5. ...
Nach oben
ब्राह्मण   About  ||  Contact  ||  Disclaimer  ||  Impressum  ||  Site Map  ||  brahmana.net
XHTMLCSSUnicodeAny Browser